Schlagwörter

, , , , , , , ,

BD01

Da ich vorher noch nie etwas von BD gehört habe, aber überall schon Blogposts mit großen Lobeyhymnen des Unternehmens zu lesen sind, wurde ich sehr neugierig.

Da ich aber auch nicht grade in der Nähe von Berlin wohne, um mir den Shop mal persönlich anzuschauen, habe ich mir erst einmal ein Quad bei Kleiderkreisel ergattert. Für schlappe 15€  –  im Vergleich kostet ein 4-er Quad im Onlineshop 60€, ein einzelner Lidschatten 13€!
Jetzt könnte man meinen, dass ich doch auch so teure Marken wie MAC besitze und dafür gern einmal mehr ausgebe. Falsch, denn auch bei MAC war es so, dass ich mir meine ersten Lidschatten günstiger auf eBay ersteigert hatte. Erst danach hab ich im Onlineshop zugeschlagen. Wenn mir die Lidschatten von Beni Durrer genauso gut gefallen, werde ich auch hier im Onlineshop bestellen.

Allgemein könnt ihr mehr über Beni Durrer auf seiner Homepage erfahren. Sie bietet reichlich Informationen rund um Make-Up, Ausbildung und der Philosophie des Unternehmens.

Nun aber zu meinen Produkten, die ich euch näher vorstellen möchte:

Enthalten sind folgende Lidschatten:

  • Regenbogen
  • Alu
  • Tiramisu
  • Mitternacht

Regenbogen und Alu scheint es momentan nicht im Shop zu geben, zumindest finde ich sie dort nicht. Allein die Namen gefallen mir sehr gut, angelehnt an die Farbe mit einem Hauch Fantasie. Die Namensgebungen erinnern mich leicht an Rouge Bunny Rouge.

Regenbogen

Regenbogen (links)

Ich muss schon sagen, dass mich dieser Name zunächst ein wenig verwirrt hat. Regenbogen? Aber es ist doch weiss? Fehlgeschlagen: Feine Schimmerpartikel ergänzen den Ton und somit funkelt dieser Lidschatten ganz dezent in schönen Regenbogenfarben. Jedoch fällt es kaum auf. Dennoch hat die Farbe ansich eine gute Deckkraft.

Alu

Alu (oben)

Wie der Name schon sagt, der Lidschatten sieht aus wie Alu😉 Grau mit Satin finish. Dieser Lidschatten musste schon ordentlich geschichtet werden, er ist der schwächste aus der Reihe meiner BD-Lidschatten. Achtung Fall out! Ich habe ihn schlussendlich mit dem Finger aufgetragen, so hat er das beste Ergebnis erzielen können.

Tiramisu (unten)

Tiramisu (unten)

Ein wunderschöner mittlerer Braunton, wenn auch dezent, da er nur ein wenig dunkler ist als meine Hautfarbe. Insgesamt super geeignet um ein leichtes AMU zu zaubern. Aus der Lidschattenreihe ist er der Beste – kein krümeln, Farbe lässt sich super aufnehmen und insgesamt gefällt mir der Lidschatten am Besten aus dem Quad!

Mitternacht (links)

Mitternacht (links)

Im Quad sieht dieser Lidschatten eher Lila aus. Aufgetragen mischt sich zu lila noch ein wenig blau hinzu. Hier ist die Fall out Gefahr am Größten! Ich musste nach meinem geschminkten AMU erstmal ein wenig mein gesicht säubern😉 Dennoch ist die Farbabgabe großartig!

Swatch im Sonnenlicht

Swatch im Sonnenlicht mit Base (Paint Pot „Painterly“) – Ohne Base leider nicht farbintensiv

Schnelles AMU

Schnelles AMU im Schatten

Schnelles AMU

Schnelles AMU im Sonnenlicht

Bewegliches Lid: Alu
Crease: Mitternacht
Crease verblendet mit: Tiramisu
Augeninnenwinkel: regenbogen

Kennt ihr die Marke Beni Durrer? Oder habt ihr sogar Lieblingsprodukte von BD? Ich werde mir jedenfalls das Sortiment nochmal sehr genau anschauen… drei Lidschatten stehen schon auf meiner Wunschliste🙂