Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Liebe Leserinnen,

letzte Woche wurde ich in meinem DM fündig: Endlich das neue Catrice Sortiment!!!!

Sofort schaute ich mich um, um die Nude Palette zu erwischen. Ich hatte Glück. Die letzte Palette wanderte in mein Körbchen.

Von allen Catrice Liebhabern und vorallem von vielen Bloggern und YouTubern ist die Nude Palette lang ersehnt worden.

Nun möchte ich sie euch aber nicht länger vorenthalten.

IMG_0040

Catrice sagt:

New-Nudes – zum ersten Mal dabei und das absolute Eyelight. Sechs nudefarbene Nuancen in einer Palette: Dezentes Sand, zartes Beige und Braun in verschiedenen Facetten. Mal matt, mal schimmernd. Die zarte Eyeshadow-Textur mit hoher Pigmentierung und Farbabgabe kreiert ein natürliches Augen-Make-up, eignet sich auch hervorragend für ein intensives Abend-Styling mit Smokey Eyes. Mit praktischem, doppelseitigem Applikator und in stilvollem Paletten-Design.

Enthalten sind insgesamt 6g und Kostenpunkt liegt bei 4,99€.

Die Farben sind sehr gut aufeinander abgestimmt, sodass man viele tolle Looks damit schminken kann. Sie erinnert mich bei manchen Lidschatten leicht an die Urban Decay Naked 2 Palette. Die Naked Palette ist aber kein Vergleich zur Nude Palette. Vielleicht sollte ich mal auf Dupe Suche gehen oder beide Paletten einfach mal ein bisschen miteinander vergleichen.

IMG_0043 IMG_0044

Was mir gleich auffiel war, das nicht die gesamte Palette so war, wie Catrice diese beschrieben hatte: Mal matt, mal schimmernd“ Das kann ich so nicht ganz unterstützen! Alle Farben enthalten Schimmer, ausser die letzte Farbe, das dunkle Braun enthält so wenig Schimmer, das es eim swatchen eher Matt raus kam. Aber eine Matte Farbe bei insgesamt 6 Lidschatten?! Ich hätte mir da noch einen weiteren Matten Ton gewünscht.

IMG_0048 IMG_0050

Im swatchen bin ich derzeit noch nicht der Master, aber ich übe mich daran. So konnte ich die Farben doch recht gut wiedergeben.

Die Farben von oben nach unten:

1. Ein schöner und zarter Champagnerton, der sich Ideal für den Innenwinkel eignet

2. Ein schimmerner Rosèton, der je nach benutzer Base auch Beige rauskommen kann

3.  Ein Rostbrauner/Rostroter schimmernder Lidschatten

4. Ein etwas Goldstichiger Beigeton

5. Ein mittleres Braun mit leichtem Schimmer,

6. Dunkles Braun mit dem wenigsten Schimmer, kommt daher am Auge fast Matt rüber

Meine Meinung:

Die Palette finde ich sehr gelungen, auch wenn nur ein mehr oder weniger matter To enthalten ist. Für mich ist das kein Problem. Im Allgemeinen ist die Palette sehr kompakt was sich gut für Reisen eignet. Alle Frauen die auf Neutrale Töne stehen werden viel Freude an dieser Palette haben. Die Deckraft ist alles in allem auch sehr gut.

Eine klare Kaufempfehlung für alle die Catrice Produkte mögen und auf Nude Töne stehen. Wenn ich es schaffe, werde ich euch bald ein paar Looks damit schminken.

Eure AinShino