Schlagwörter

, , , , , , , ,

Bephanthol Handbalsam

Hallo liebe LeserInnen,

wie ihr in der Überschrift schon sehen könnt, geht es in diem Post um meine Erfahrungen mit der Bepanthol Handcreme, oder vielmehr mit dem Handbalsam.

Seitdem ich meine „Wunderhandcreme“ der Marke Alessandro aufgebraucht habe, war ich auf der Suche nach einer wunderbaren Alternative. Ich habe Handcremes von Neutrogena, Nivea und Dove ausprobiert aber nun bin ich bei dieser stehen geblieben.

Bedingt durch die Arbeit, wo ich recht viel mit Desinfektionsmittel umgehe und dadurch schnell raue und rissige Hände bekomme ist diese Handcreme echt ein Wunder ♥ Ganz goße Liebe🙂

Sie zaubert innerhalb weniger Anwendungen eine wunderbar zarte Haut. Von Bepanthen-Produkten war ich schon immer sehr begeistert.

Einen kleinen negativen Punkt gibt es allerdings. Für 50ml zahlt man 4,95€. Bepanthen bekommt man in der Apotheke oder vereinzelt auch im DM.

Welche Handcreme benutzt ihr oder habt ihr Probleme mit rissigen Händen?

Eure

AinShino