Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Liebe Leserinnen und Leser!

Dieses Mikael-Bloomqvist-Battle wird von theainshino und machomankraller ausgetragen. Inga übernimmt den Schweden-Part und Mikael Blomkvist. Schaut Euch auch hier ihren Artikel an und stimmt auf einer der beiden Seiten ab, welcher der wahre Mikael-Blomkvist ist! Ich übernehme den Hollywood-Part und Daniel Craig.

Ja für mich ist die Entscheidung klar. Da ich die schwedischen Filme nicht kenne sondern nur die Hollywood-Verfilmung, bin ich natürlich für Daniel Craig.

Aber was macht ihn im Gegensatz zu Mikael Nyqvist so besonders oder anders?

Daniel Craig, Mikael Bloomquist

Kommen wir zum aussehen. Für mich hat Daniel Craig das „James Bond“-Image auch wenn ich nie so der Fan von James Bond war. Aber dadurch hat er für mich das etwas geheimnisvolle, kühle und ich würde es mit „wenig Mimik“ beschreiben. Mit seinem für mich markant erscheinenden Gesicht und den wunderbar blauen Augen bringt er ja selbst die harte Lisbeth Salander zum Schmelzen. Sein Aussehen und seine Mimik passen sehr gut in die Schwedische Kälte.

Einschätzen würde ich ihn ein bisschen schlanker als den schwedischen Mikael Blomqvist, aber das kann ich erst 100%ig einschätzen wenn ich die schwedischen Filme ebenfalls gesehen habe. Da ich bisher auch mit noch keinen schwedischen Filmen in Kontakt gekommen bin, liebe ich natürlich die dramatischen Hollywood-Filme *schmacht*

Wie kann man bitte diesen blauen Augen widerstehen? Also wenn ich Lisbeth Salander wäre, würde ich es nicht können und alle die den Film kennen werden auch wissen wie es mit den beiden endet🙂

Er wirkt am Anfang des Filmes ein wenig zu „zierlich“ für die Rolle aber er entwickelt sich im Laufe der 158 Minuten (ja es gab ne Pipipause im Kino) zu einem wunderbaren Wirtschaftsjournalisten der Stärke beweist.

Er sieht selbst mit Kratzern im Gesicht und leicht blutig und mit Kippe im Mund noch sehr Sexy und wunderbar attraktiv aus. Wie findet ihr in in der Rolle des Mikael? Besser oder schlechter als den Schwedischen?

Für mich ist die Entscheidung gefallen und so kommen Inga und ich uns nicht in die Quere🙂

Von seinen Klamotten finde ich ihn in dem Film sehr sehr passend. Vorab muss ich sagen das ich seine Brille einfach wunderbar finde und auch wie er sie nur an einem Ohr immer hängen hat ist auch echt toll. Mir gefällts aber das liegt wahrscheinlich daran das ich selber eine Brille trage und diese von Natur aus schön finde.

Er passt optisch sehr ins kalte Schweden und leistet eine wunderbare Schauspielerische Arbeit ab. Wie gesagt ich habe keinen Vergleich zu Filmen/Büchern (kommt noch) aber ich bin schwer begeistert.