Schlagwörter

, , , , ,

Till Lindemann Live 2011, Rammsteinsänger und Freund von Schauspielerin Sophia Thomalla, Rammsteinfrontmann, Rammstein Live 2011, Rammstein Live 2012, Flake, Keyboarder, Berlin

Hallo liebe LeserInnen,

nun möchte ich meine Rammstein-Serie zur Vorstellung der Gruppenmitglieder weiterführen. Dieses mal geht es um den wahrscheinlich schlacksigsten Keyboarder der Welt😉

Christian Lorenz wurde am 16.11.1966 in Ost-Berlin geboren. Seit seiner Kindheit trägt er schon den aus der Trickfilmserie „Wickie und die starken Männer“ stammenden Spitzname „Flake“. Er ging bis zur 10. Klasse auf die Schule am Prenzlauer Berg und machte danach eine Lehre als Werkzeugmacher (Ist euch schonmal aufgefallen das die Rammstein Jungs allesamt „interessante“ Jobs haben?). Schon damals fand er das Musizieren und Malen interessanter.

Anstatt Werkzeugmacher wollte Christian lieber Arzt werden….dies blieb ihm jedoch verwehrt und so wird er heute von seinen Bandkollegen immernoch „Doktor Lorenz“ genannt.

Ursprünglich wollte er Arzt werden, was ihm jedoch in der DDR verwehrt blieb, weshalb er heute noch von den Fans und seinen Bandkollegen „Doktor Lorenz“ genannt wird.

Vor Rammstein spielte Flake in Blues Bands und wurde 1983 durch Kontakt zu Paul Landers, Keyboarder von Feeling B.  Er hatte damals  noch diverse Nebenprojekte. Schon zweimal wurde er verhaftet. Einmal 1986 in der DDR da man ihm eine geplante Republikflucht vorwarf und das andere mal zu Rammsteinzeiten 1999 in den USA wegen „Zurschaustellung laszivem und unzüchtigen Verhaltens“ bei dem Song „Bück dich“ zusammen mit Till Lindemann. Bei der Verhaftung in den USA mussten sie eine Geldstrafe von 100 Dollar zahlen und bekamen eine Bewährung von 6 Monaten.

Neben Rammstein betreibt er eine Oldtimer-Vermietung die „Classicdepot“ heisst und ihren Sitz im Berlin Meilenwerk hat.

Christian ist seit September 2008 mit Jenny Rosemeyer verheiratet und hat vier Kinder. Zwei Söhne und zwei Töchter.
Ich hoffe es hat euch gefallen.

Eure

AinShino