Schlagwörter

, , , , ,

Hallo liebe Leserinnen,

nun möchte ich meiner Rammstein Serie weiter machen und euch heute ein bisschen was von Paul Landers erzählen.

Privat:

Paul Landers wurde am 9.12.1964 in Berlin als Paul Heiko Hiersches geboren. Seine Mutter war Polin. Als Paul 9 Jahre alt war gingen er und seine Eltern in die UdSSR denn dort lehrte seine Mutter an einer Fachhochschule, sein Vater war Professor. Durch den Besuch in Russland spricht Paul fließend Russisch.

Privat lernte er seine Frau auf der Ostseeinsel Hiddensee kennen. Nikki Landers und Paul Hiersches heirateten 1984 und er nahm ihren Namen an. Bereits 1986 folgte die Trennung.

Nach der Scheidung zog er dann mit Christian Lorenz in eine WG, kurz danach begann das Projektt Rammstein.

Musik:

Auf Wunsch der Eltern bekam Paul mit 13 Jahren Klavierunterricht. Unter anderem  lernte er auch noch Klarinette bevor er dann schlussendlich zur Gitarre kam.

Pauls erste Band war die Punkgruppe „Die Firma„, von der er zu „Feeling B“ wechselte. Bei Feeling B spielte er mit seinen späteren Rammstein-Kollegen Christian „Flake“ Lorenz und Christoph „Doom“ Schneider. Doom war auch bei  „Die Firma“ bereits als Schlagzeuger tätig. Paul half darüber hinaus auch bei Tills Musikgruppe „First Arsch“ gelegentlich als Gitarrist aus.

Ich hoffe der kleine Einblick hat euch gefallen.

Paul Landers 2010

Paul Landers 2010

Eure AinShino

Advertisements