Schlagwörter

, , , ,

Richard 2011

Richard 2011

Hallo liebe Leserinnen,

Richard Zven Kruspe wurde am 24.Juni 1967 in Wittenberge geboren. Er ist Gitarrist der Band Ramstein und hat das Projekt „Emigrate“ abseits von Rammstein ins Leben gerufen.

Leben:

Richard wird von seinen Freunden immer „Scholle“ genannt, warum es gerade dieser Spitzname ist, ist nicht ersichtlich.

Er wuchs mit seinen Eltern, seinen zwei Schwestern und seinem Bruder in Wittenberge auf. Bereits mit einem Alter von vier Jahren begann er Jazz-Gitarre zu spielen das wird der Grund sein, warum er heute so ein begnadeter Gitarrist ist.

Man will es kaum glauben aber Richard war in seiner Jugend Ringer und wurde Jugendmeister der DDR.

Auch Till Lindemann, Sänger der Band Rammstein war erfolgreicher Schwimmer in der DDR.

Er schloss die Schule ab und bevor er eine Ausbildung als Koch absolvierte arbeitete er als Kassierer. Durch seine Ausbildung als Koch wird er in der Band immer fürs Kochen abgestellt.

Mt16 Jahren begann seine eigentliche musikalische Karriere als er mit einigen Freunden die Tschechoslowakei besucht und dort eine Gitarre kaufte, diese wollte er eigentlich in der DDR wieder verkaufen um an Geld zu kommen. Er verkaufte die Gitarre nicht und spielte auf Wunsch für die Mädels. Da kam zum ersten Mal der Frauenschwarm in ihm hervor. Er erkannte das Frauen es mögen wenn Männer Gitarre spielen und so spielte und spielte er unaufhörlich.

Von Wittenberge zog er dann nach Berlin. 1989 gelang er zufällig an eine Demonstraktion gegen das DDR Regim, er wurde verletzt und danach für 5 Tage in ein Gefängnis gesperrt. Er verließ daraufhin über Ungarn die DDR und erst nach dem Mauerfall kam er zurück und spielte in diversen Bands Gitarre.

Anfang der 90er Jahre  lernte er schließlich die anderen Rammstein Mitglieder kennen.

Die Jungs nahmen 1994 am Berliner Senatswettbewerb für junge Bands teil, dort gewannen sie und kurze  Zeit später gelang der Band der Durchbruch. Richard gehört heute zu den Gründungsmitgliedern von Rammstein.

Am 29. Oktober 1999 heiratete er Caron Bernstein und hieß für diese Zeit Richard Zven Kruspe-Bernstein. Nach der Scheidung 2004 legte er den Zweitnamen wieder ab.

2004 wurde bekannt gegeben, dass Kruspe die Gründung einer eigenen Musikgruppe namens Emigrate plane. Das Debütalbum hört ebenfalls auf den Titel Emigrate und ist am 31. August 2007 erschienen. Kruspe spielt nicht nur allein Gitarre, sondern ist auch der Sänger der Band

Advertisements